Drucken

Presse

... das berichtet die Presse!

----------------------------------------------------------------

Auszug aus dem Ausstellerverzeichnis des IT-Tag 2013 in Saarbrücken

----------------------------------------------------------------

Alexandra Jankowiak: Ständig Neues wagen!

Im fünften Jahr ihrer unternehmerischen Selbstständigkeit hat sich Alexandra Jankowiak mit ihrer Einzelunternehmung in Blieskastel, bislang ein reiner Büroservice, neu aufgestellt.
Ihre Tätigkeit als Lexware-Programmberaterin hat sie deutlich ausgeweitet, berichtet sie. Die Büroservice-Sparte ihres Unternehmens bietet weitgehend die „klassischen“ Serviceleistungen wie etwa vorbereitende Kontierung vor Ort und in ihrem Büro, Schreibarbeiten, das Erstellen von Vorlagen für Word, Excel und PowerPoint (auch für Präsentationen), Schulungen in Word und Excel sowie Webdesign an. Dieses Servicepaket hat sie in Folge um den Bereich „Texten“ ausgebaut. Der Geschäftszweig hat sich nach Angaben von Alexandra Jankowiak rasch entwickelt, so dass sie einige freie Texterinnen engagiert, um das Auftragsvolumen zeitnah abarbeiten zu können.
Auch Übersetzungen (Englisch, Französisch und Italienisch) gehören inzwischen zum Leistungsumfang. Als 2008 ein Geprüfter Lexware Programmberater eine Zweigstelle im Saarland eröffnen wollte, habe sie „ihren Hut in den Ring geworden“ und ist – zunächst als Subunternehmerin tätig – und betreut Lexware-Anwender in den Bereichen Installation, Beratung, Verkauf, Support und Schulungen.
Nach dem gesundheitlichen Rückzug des Programmberaters absolvierte Alexandra Jankowiak im Oktober 2009 die Prüfung zum „Geprüften Lexware Programmberater“ und kann nun Lexware-Anwender (direkt und nicht mehr als Subunternehmerin) als Dienstleister betreuen. Im Rahmen dieser Tätigkeit bietet sie nun auch „Lexware-Vor-Ort-Präsentationen“ an, bei denen den Lexware-Anwendern die Neuheiten in den einzelnen Programmen wie Warenwirtschaft, Buchhalter und Auftrag / Faktura, Warenwirtschaft und Lohn & Gehalt in einer Präsentation vorgestellt werden.
Seit Mai 2010 gehören auch Workshops in den Bereichen Warenwirtschaft, Buchhaltung und Lohn & Gehalt zum Angebot.
„Ständig was Neues zu wagen, treibt mich an“, sagt die Jungunternehmerin und verweist auf ständig wachsende Umsatzzahlen.
WiS (Wirtschaft - IHK Saarland)

.